| LBM Cochem-Koblenz

L 255 - Sanierungsarbeiten bei Niederbreitbach

Ab dem 17. Juli 2024 erfolgen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der L 255 bei Niederbreitbach. Die Arbeiten kommen am 19. Juli 2024 zum Abschluss.

Das Baufeld erstreckt sich vom Ortsausgang Niederbreitbach circa 700 m in Richtung Datzeroth. Auf der gesamten Länge wird die schadhafte 4 cm dicke Verschleißschicht, die sogenannte Asphaltdeckschicht, abgefräst und im Anschluss durch eine neue Asphaltdeckschicht ersetzt.

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite müssen die Arbeiten zur Sicherheit der Bauarbeiter unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die Umleitungen werden ausgeschildert. Alle Ziele südlich der Baustelle können über Melsbach erreicht werden. Alle Ziele nördlich der Baustelle können über Waldbreitbach bzw. Kurtscheid erreicht werden. Das Gewerbegebiet in Niederbreitbach kann über die innerörtliche Straße „In der Au“ erreicht werden.

Weitere Informationen finden Sie im Mobilitätsatlas (rlp.de).

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen. Mit Abschluss der Bauarbeiten wird die verkehrliche Infrastruktur im Landkreis Neuwied weiter systematisch verbessert. 

Teilen

Zurück