| Landesbetrieb Mobilität

Girls'Day im LBM: Technische Berufe rund um die Straße

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) informiert Mädchen am Girls'Day am 25. April 2024 an verschiedenen Standorten über seine technischen Berufe rund um die Straße.

Der LBM plant, baut und unterhält Straßen, Radwege und Bauwerke in ganz Rheinland-Pfalz. Welche Aufgaben zum Beispiel Bauingenieurinnen und Straßenwärterinnen hierbei haben, erfahren die Mädchen am Donnerstag, 25. April, an verschiedenen Standorten im Land.

Mit dabei sind  u.a. die Straßenmeistereien in Dierdorf, Sinzig, Kastellaun, Landau und Kandel sowie die Zentralwerkstätten in Koblenz und Lingenfeld, der LBM Gerolstein und das Projektmanagement Neubau in Dahn. Fast vierzig Mädchen lernen dort die technischen Berufe im LBM kennen. Die Angebote ist dabei so breit gefächert wie die Aufgaben im LBM: Vorgestellt werden unter anderem die Berufsbilder Straßenwärterin, Bauaufseherin, Kfz-Mechatronikerin, Streckenkontrolleurin, Bauingenieurin und Baumkontrolleurin.

Teilen

Zurück