Bautechniker

Acht Straßenwärter und ein Bauzeichner haben jetzt eine dieser Weiterqualifizierungen erfolgreich abgeschlossen: Sie werden künftig als staatlich geprüfte Bautechniker im LBM arbeiten. Diese Qualifizierung bietet der LBM seit mehr als zehn Jahren an.

Sie ist vor allem für Straßenwärter, Straßenbauer und Bauzeichner gedacht. Die Mitarbeiter werden an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern oder am Balthasar-Neumann-Technikum in Trier unterrichtet. Vermittelt wird zum Beispiel, wie Verkehrswege geplant, berechnet und konstruiert werden. Ebenso steht Vermessungstechnik und CAD-Technik auf dem Programm. Die Weiterbildung erstreckt sich über zwei Jahre  und umfasst rund 2400 Unterrichtsstunden. Während der Weiterbildung sind die Mitarbeiter freigestellt, sie erhalten aber weiterhin 75 Prozent ihres Gehalts.

Weitere Informationen zu der Weiterqualifizierung

Nach oben