Tag der Verkehrssicherheit am 16. Juni am Viehmarkt in Trier

Tag der Verkehrssicherheit 2017 in Koblenz. © LBM

Am bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit am Samstag, 16. Juni, lädt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) alle Interessierten von 10 Uhr bis 16 Uhr auf den Viehmarkt nach Trier ein  

Ablenkung im Straßenverkehr, Rettungsgasse, Fahrradparcours: der LBM präsentiert hier zusammen mit der Polizei, der Kreisverkehrswacht Trier-Saarburg, dem TÜV Rheinland, dem ADAC und dem DVR Wissenswertes rund um das Thema Verkehrssicherheit.  

Das Programm:

  • LBM: Zeitreise durch die Verkehrssicherheitsarbeit, Sonderprogramme und Unfalluntersuchung
  • Polizei: Puppenbühne, Fahrradparcours
  • ADAC: Rettungsgasse, Motorradsicherheit
  • Kreisverkehrswacht Trier-Saarburg: Gurtschlitten, Rauschbrille
  • TÜV Rheinland: Überschlagssimulator
  • DVR: Fahrsimulator-Reaktionszeitmessung
Nach oben