Mit dem 28. April 2020 sind neue Regelungen der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten: Unter anderem gelten neue Regeln beim Überholen von Radfahrern, Fußgängern und Elektro-Tretrollern. Zu ihnen muss innerorts von nun an mindestens 1,5 Meter Abstand gehalten werden, außerorts sind zwei Meter notwendig. Bislang war lediglich ein "ausreichender Seitenabstand" vorgeschrieben.

Nach oben