Der Ausbau der Kreuzung L 419 (Konrad-Adenauer-Straße) und L 420 (Rheinstraße) in Ingelheim ist fertig gestellt. Das hat Verkehrsministerin Daniela Schmitt anlässlich eines Ortstermins mit Herrn Oberbürgermeister Ralf Claus der Stadt Ingelheim mitgeteilt. Rund 1,4 Millionen Euro hat das Land in den Kreuzungsausbau der L 419 / L 420 in Ingelheim investiert. Die L 419 (Konrad-Adenauer-Straße) stellt in diesem Abschnitt eine wichtige Anbindung an die A 60 sowie an den Gewerbepark “Nahering“ dar.

Weiterlesen