Nach der Betonage der Brückenplatte am Autobahnkreuz Mainz Süd haben sich an der neuen Platte oberflächige Risse gebildet. Derzeit wird die Ursache des Schadens untersucht. An der Schadensbeseitigung wird mit Hochdruck gearbeitet. In der Folge wird der Verkehr auf das neue Brückenbauwerk im Frühjahr 2021 umgelegt, statt wie ursprünglich geplant im Spätsommer.

Weiterlesen