L 523 / K 6 / K 1 - Ausbau der Theodor-Heuss-Straße und Mörscher-Straße in Bobenheim-Roxheim

Ab 5. November 2018 beginnen die Bauarbeiten für den Ausbau der Ortsdurchfahrt K 6 (Rhein-Pfalz-Kreis) - Theodor-Heuss-Straße von der L 523 bis zur Friedrich-Ebert-Straße / Mörscher Straße - sowie der Mörscher Straße ( K 1) von der Friedrich-Ebert-Straße bis zur Dathenusstraße in der Ortslage Bobenheim-Roxheim.

Die Kosten für den Ausbau der rd. 1.160 Meter langen Ortsdurchfahrt belaufen sich auf rd. 3,0 Mio. Euro.

Die Bauarbeiten beinhalten im Wesentlichen die Komplettsanierung von Fahrbahn und Gehwege.

Die Bauarbeiten gliedern sich in sieben Bauabschnitte.

Begonnen wird mit dem Abschnitt vom Knotenpunktbereich L 523 / Theodor-Heuss-Straße bis zur Stettiner Straße der - je nach Witterung - bis Ende April 2019 andauern wird.

Der Verkehr wird von der L 532 kommend als Einbahnstraße aufrechterhalten. Von Osten kommend wird der Verkehr ab der Stettiner Straße innerörtlich umgeleitet.

Über die weiteren Bauabschnitte und den Zeitplan informieren wir zeitnah.

Die Arbeiten auf den Streckenabschnitten Theodor-Heuss-Straße und Mörscher Straße sind voraussichtlich bis Mitte 2020 abgeschlossen.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Beachtung der Verkehrsregelung gebeten.