L 400 - (ehemals B 50) in Höhe Grolsheim bis Gensingen wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt

In der Zeit vom 8. bis voraussichtlich 17. April 2020 kommt es wegen Straßenbauarbeiten zu Vollsperrungen der L 400 zwischen Grolsheim und Gensingen.

Aus bautechnischen Gründen ist eine Vollsperrung unvermeidbar. Es wird in zwei Bauphasen gearbeitet.

In der 1. Bauphase wird die L 400 zwischen Sponsheim und der Kreuzung K 10 (Alzeyer Straße) / Einmündung Gewerbegebiet Am Kieselberg bei Grolsheim wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Die Zufahrt nach Grolsheim ist von Gensingen kommend nur über die Alzeyer Straße möglich. Aus Bingen kommend in Richtung Grolsheim wird nördlich Sponsheim eine Umleitung über die L 417 - Gustav-Stresemann-Straße - L 242 eingerichtet.

In der 2. Bauphase wird die L 400 zwischen der Binger Straße bei Grolsheim und der L 242 bei Gensingen wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. Hiervon ist auch die Kreuzung L 400 / K 10 (Alzeyer Straße) / Einmündung Gewerbegebiet Kieselberg betroffen. Die Zufahrt nach Grolsheim ist nur von Sponsheim kommend über die Binger Straße möglich. Eine Umleitung wird wie in Phase 1 nördlich Sponsheim über die L 417 - Gustav-Stresemann-Straße - L 242 eingerichtet.

Im Rahmen der Gewährleistung erfolgen Reparaturarbeiten an der Fahrbahn der L 400.

Da sich Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Maßnahme gebeten.