L 386 / L 401 - Umgehung Kirchheimbolanden und L 401 zwischen Kirchheimbolanden und Morschheim: Verkehrseinschränkungen wegen Gehölzpflegearbeiten

Vom 11. Januar bis voraussichtlich zum 22. Januar sind die Landesstraße (L) 386 Umgehung Kirchheimbolanden und die L 401 zwischen Kirchheimbolanden und Morschheim halbseitig mit Ampel gesperrt.

Grund hierfür sind Gehölzpflegearbeiten.

Die Maßnahme ist mit der Unteren Landespflegebehörde der Kreisverwaltung Donnersberg abgestimmt.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Maßnahme gebeten.