L 242 - Brückenbauarbeiten zwischen Gensingen und Langenlonsheim

Ab dem 28. Februar kommt es auf der Landesstraße (L) 242 zwischen Gensingen und Langenlonsheim wegen Brückenbauarbeiten zu Verkehrseinschränkungen.

Grund hierfür sind Instandsetzungsarbeiten sowohl an der Straßenbrücke über den Wiesbach als auch an der benachbarten Radwegebrücke.

Die Bauarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der L 242 mit Ampelregelung durchgeführt und dauern rund 14 Wochen.

Auf der L 400 wird der Linksabbieger gesperrt und der Verkehr über den Kreisel am Globus umgeleitet.

Durch die Nähe der Baustelle zum benachbarten Knotenpunkt L 242/ L 400 (Kreuznacher Straße) sind die Baustellenampeln mit der vorhandenen Lichtsignalanlage koordiniert. Dennoch wird es am Knotenpunkt L 400/ L 242 in den Hauptverkehrszeiten zu längeren Wartezeiten kommen.

Der Geh- und Radverkehr wird während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten.

Die Auftragssumme liegt bei rund 300.000 Euro.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer bereits im Voraus um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

Daten und Fakten

Bauzeit 14 Wochen
Breite der Brücke zwischen den Geländern10,00 Meter
Auftragssumme rund 300.000 Euro