K64 (SÜW) - Ausbau Edenkoben – Villa Ludwigshöhe

Am 30. November 2020 beginnen die Arbeiten zum Ausbau der K 64 von Edenkoben bis zur Villa Ludwigshöhe. Die Maßnahme ist in mehrere Bauabschnitte unterteilt.

Der 1. Bauabschnitt umfasst den Bereich vom Tennisclub Edenkoben bis zur Sportschule. Die Straße wird in diesem Bereich für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich über eine Gemeindestraße umgeleitet (s. Skizze).

Die Zufahrt zur Villa Ludwigshöhe und zur Sportschule ist möglich.

Die Arbeiten für den 1. Bauabschnitt dauern voraussichtlich bis ca. Februar 2021.

Über die weiteren Bauabschnitte werden wir jeweils gesondert informieren. Die Bauzeit für die Gesamtmaßnahme für alle Abschnitte beträgt aller Voraussicht nach ca. 9 Monate. Die Gesamtlänge der Ausbaumaßnahme beträgt ca. 2,9 km.

Die Baukosten belaufen sich auf ca. 2,1 Millionen Euro.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die Anlieger für die mit der Sperrung verbundenen Behinderungen während der Bauzeit um Verständnis.