K 90 - Erneuerung zwischen Guckheim und Sainscheid kurz vor Abschluss

Die Erneuerung im Bereich der Kreisstraße 90 (K 90) zwischen der Landesstraße 300 (L 300) bei Guckheim und Sainscheid steht kurz vor dem Abschluss.

Es laufen zur Zeit die letzten Arbeiten zur Fertigstellung der Baumaßnahme, sodass der rund 960 Meter lange Streckenabschnitt voraussichtlich bis zum Abend des 3. Juli 2020 für den Verkehr wieder freigegeben werden kann.

In den sechs Wochen Bauzeit wurden die Asphaltschichten verstärkt und die Entwässerungseinrichtungen neu hergestellt. Abschließend werden noch die Schutzplanken im Zusammenhang mit der Maßnahme erneuert.

Die Baukosten für den Straßenbau betragen rund 290.000 Euro und werden vom Westerwaldkreis und durch Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz finanziert.

Der LBM Diez bedankt sich für das aufgebrachte Verständnis für die Behinderungen im Verkehrsablauf.