K 7/ K 8, Ausbau der Ortsdurchfahrt Maitzborn - Vollsperrung

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass der Ausbau der Ortsdurchfahrt von Maitzborn im Zuge der K 7/ K 8 am 13. Februar 2018 beginnt.

Bei dem Ausbau handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme des Landkreises Rhein-Hunsrück, der Verbandsgemeindewerke Kirchberg, der Ortsgemeinde Maitzborn und der Westnetz. Das Gesamtbauvolumen beläuft sich auf rd. 2,3 Mio. Euro.

Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der gesamten Ortsdurchfahrt von Maitzborn notwendig. Die Baumaßnahme soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein.

Eine Umleitungsstrecke wird vor Ort ausgeschildert. Der Anlieger- und Busverkehr wird unter Einschränkungen aufrechterhalten.

Der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer und vor allem die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.