K 50 - Verbreiterung der Engstelle in Oberzissen beginnt

Am 12. April 2021 starten die Arbeiten zur Fahrbahnverbreiterung der K 50 in der Ortslage Oberzissen.

Auf einer Länge von rund 45 m wird die vorhandene Fahrbahn verbreitert und die Deckschicht im gesamten Bereich erneuert. In Abstimmung mit der Ortsgemeinde werden die Fahrbahn auf 5,50 m und die Gehwege auf 1,50 m ausgebaut. Außerdem werden im Zuge der Baumaßnahme einige Versorgungsleitungen umverlegt.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich im Mai 2021 fertiggestellt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Eine entsprechende Umleitung wird während dieser Zeit über die L 111 von Oberzissen über Niederzissen in Richtung Brenk eingerichtet. Weitere Informationen zur Umleitung finden Sie auch im Mobilitätsatlas unter www.verkehr.rlp.de

Die Arbeiten übernimmt nach Abschluss der durchgeführten öffentlichen Ausschreibung und erfolgter Prüfung der Angebote die Firma Albert Fuß aus Kleinmaischeid.

Der Kreisausschuss des Landkreises Ahrweiler hat der Vergabe über die gesamte Vertragssumme von rd. 60.000 Euro zugestimmt.

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten. Mit Fertigstellung der Maßnahme wird die Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Ahrweiler weiter systematisch verbessert.