B 48 – Mitfahrerparkplatz bei Winnweiler wieder geöffnet

Der seit Mitte Juni dieses Jahres gesperrte Mitfahrerparkplatz an der Bundesstraße (B) 48 bei Winnweiler kann ab Freitagfrüh, 09. Oktober, wieder genutzt werden.

Die Baumaßnahme begann mit der Sanierung der B 48 auf einem 9.000 Meter langen Abschnitt im Bereich der Anschlussstellen zur Autobahn A 63. Ferner wurden die Anschlüsse der Autobahnauf~ und ~abfahrten angepasst Da der Mitfahrerparkplatz innerhalb des Baufeldes lag, konnte er während der Bauzeit nicht genutzt werden.

Unmittelbar nach Fertigstellung der Sanierungsmaßnahme der Bundesstraße begannen Anfang August die Bauarbeiten an dem Mitfahrerparkplatz. Die Fläche des Parkplatzes wurde um 30 Stellplätze erweitert. Zusätzlich wurden 2 Behindertenparkplätze gebaut. Die Zufahrt erhielt eine neue Fahrbahndeckschicht. Die bestehende Befestigung der Parkfläche wurde durch neue Betonpflastersteine ersetzt.

Die Bauarbeiten dauerten insgesamt rund vier Monate. Damit kann die Gesamtmaßnahme einen Monat früher als geplant fertig gestellt werden.

Die Auftragssumme der Baumaßnahme beträgt rund 731.000 Euro. Sie werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Der Landesbetrieb Mobilität Worms dankt allen von der Sperrung sowohl der B 48 als auch des Mitfahrerparkplatzes betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

Infos über Mitfahrerparkplätze in Rheinland-Pfalz unter: https://mitfahren.rlp.de/de/mitfahrerparkplaetze/

Daten und Fakten

 

Länge der Sanierungsstrecke B 48900m zuzüglich Anschlussstellen zur A 63
Mitfahrerparkplatz:
Erweiterung um30 Stellplätze
zuzüglich 2 Behindertenparkplätze
Gesamtbauzeit rund 4 Monate
Auftragssummerund 731.000 Euro