B 421 - Straßenbauarbeiten zwischen Jünkerath und Hillesheim sowie in der Ortslage Birgel [UPDATE]

Wegen Straßenbauarbeiten kommt es im Zuge B 421 zwischen Jünkerath und Hillesheim ab der KW 14 (witterungsbedingt voraussichtlich ab dem 8. April 2021) bis Mitte 2023 zu Behinderungen für den Verkehr.

Die Bauarbeiten werden in mehrere Bauabschnitte aufgeteilt.

Begonnen wird mit den Bauarbeiten im Bauabschnitt der B 421 zwischen der Zufahrt zum Sportplatz bei Birgel und der Einmündung B 421 / K 47 bei der Crumpsmühle unter einer Vollsperrung für den Verkehr. Im beigefügten Übersichtplan handelt es sich hierbei um die Bauarbeiten des 3. Bauabschnittes.

Die Bauarbeiten in diesem Bauabschnitt dauern voraussichtlich bis Ende Dezember 2021.

Während den Bauarbeiten wird der Verkehr wie folgt umgeleitet:

Der Verkehr aus Richtung Daun, Hillesheim und Gerolstein in Richtung Jünkerath wird ab Oberbettingen über Lissendorf und Gönnersdorf bis zur B 421 bei Jünkerath umgeleitet.

Der Verkehr aus Richtung Stadtkyll und Jünkerath in Richtung Daun und Hillesheim wird ab Jünkerath über Feusdorf - Wiesbaum und die L 26 bis nach Hillesheim umgeleitet.

Über die weiteren Bauabschnitte und deren Verkehrsführungen informieren wir rechtzeitig.

Den genauen Zeitraum dieser Bauarbeiten sowie die einzelnen Verkehrsführungen geben wir kurzfristig auf dem Mobilitätsportal unter www.verkehr.rlp.de bekannt.

Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.