B 420 - Bundesstraße zwischen Unkenbach und Callbach voll gesperrt

Am kommenden Wochenende ab 23. März 2018, ab 18:00 Uhr, bis 26. März 2018, bis 06:00 Uhr, wird die Bundesstraße B 420 zwischen Unkenbach (Donnersbergkreis) und Callbach (Landkreis Bad Kreuznach) wegen einer Fahrbahnsanierung voll gesperrt.

Der LBM Worms hatte die Vollsperrung bereits vor angekündigt.

Die Umleitungsstrecke ist ab Obermoschel nach Callbach und umgekehrt ausgeschildert.

Anfang März 2018 haben die Bauarbeiten zur Sanierung der B 420 begonnen. Die Arbeiten werden bis auf das kommende Wochenende über die gesamte Bauzeit unter fließendem Verkehr durchgeführt. Die Baumaßnahme ist daher in 11 Bauphasen unterteilt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

Die Bundesstraße weist starke Fahrbahnschäden, Unebenheiten und Risse auf. Auf einer Länge von rund 3,5 Kilometer wird die Fahrbahn erneuert. In stark beschädigten Streckenabschnitten ist ein umfassender Ausbau der Bundesstraße notwendig.

Die Bauzeit beträgt rund sieben Monate. Die Auftragssumme liegt bei 2,35 Millionen Euro.

Daten und Fakten

  • Länge 3.500 Meter
  • Bauzeit 7 Monate
  • Auftragssumme rd. 2,35 Millionen Euro