B 327 - Südtangente Koblenz - Instandsetzung der Hochstraße Oberwerth und der Hangbrücke Laubachtal

Wie bereits angekündigt, werden ab Januar 2019 einzelne Teilbauwerke der Bundesstraße 327 – Südtangente Koblenz- instand gesetzt.

Bei den Bauwerken handelt es sich um die "Hangbrücke Laubachtal" und Teile der "Hochstraße Oberwerth", welche die Parkplatzflächen der Sportanlage Oberwerth und das Laubachtal überspannen und von der Südbrücke bis nach Koblenz-Karthause reichen.

Auf den Bauwerken werden die äußeren Kappen einschließlich der darauf befindlichen Geländer und Schutzeinrichtungen sowie der Fahrbahnbelag einschließlich Abdichtung erneuert. Weiterhin wird beschädigter Beton der Fahrbahnplatte instandgesetzt.

Die vorhandenen Übergangskonstruktionen am Anfang und Ende der Brücken werden ausgetauscht.

Zudem erfolgt ein Austausch der Abläufe sowie der Quer- und Längsleitungen der Brückenentwässerung.

Brückenunterseitig, im Hohlkasten und an den Pfeilern sowie Widerlagern wird schadhafter Beton ersetzt.

Die Bauarbeiten der ersten Bauphasen werden unter halbseitiger Verkehrsführung durchgeführt, d.h. die Anzahl der vorhandenen Fahrspuren je Fahrtrichtung wird reduziert. Bei einzelnen Arbeitsschritten werden nächtliche Vollsperrungen erforderlichen werden.

Im weiteren Verlauf des Jahres 2019 wird es zu Vollsperrungen der Auffahrt von Koblenz (B 9) kommend, in Fahrtrichtung Hunsrück und der Abfahrt vom Hunsrück kommend, in Richtung Koblenz (B 9) kommen. Die Vollsperrungen werden je Fahrtrichtung ca. zwei Monate dauern und zeitlich versetzt angeordnet. Die Verkehrsführung der Bauphasen mit Vollsperrungen werden rechtzeitig bekannt gegeben und entsprechend ausgeschildert.

Die Arbeiten beginnen in der 3. Kalenderwoche 2019 und werden bei planmäßigem Verlauf im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.

Der LBM Cochem- Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit der geänderten Verkehrsführung verbundenen Einschränkungen und wird zeitnah über die weiteren Ausführungszeiträume informieren.