B 265 - Straßenbauarbeiten zwischen Prüm und Rommersheim

Die bauausführende Firma hat mitgeteilt, dass die Bauarbeiten im Zuge der B 265 zwischen Prüm und Rommersheim ab 18. Februar 2019 beginnen.

Wegen Straßenbauarbeiten kommt es für den Verkehr im Zuge der B 265 zwischen der Einmündung B 265/B 410 (Abzweigung in Richtung Dausfelder Höhe) und Rommersheim zu Behinderungen. Es wird darauf hingewiesen, dass dieser Termin nur bei entsprechender Witterung eingehalten werden kann. Die Bauarbeiten werden in mehreren Bauabschnitten ausgeführt.

Im ersten Bauabschnitt muss die B 265 im Bereich der Prümer-Held, zwischen der Einmündung B 265/B 410 (Abzweigung in Richtung Dausfelder Höhe) und der Abzweigung zur B 51 in Richtung A 60, in der Zeit vom 18. Februar 2019 bis voraussichtlich Dezember 2019 für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Zufahrt in Richtung B 51/A 60 aus Richtung Rommersheim ist in dieser Zeit weiterhin möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Zeiten nur bei entsprechender Witterung eingehalten werden können.

Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab der Einmündung B 265/B 410 über die B 410 in Richtung Dausfelder Höhe und die B 51 bis zur Anschlussstelle B 51/Rommersheim und umgekehrt ausgeschildert (s. Skizze).

Über die weiteren Bauabschnitte und deren Bauzeiten und Verkehrsführungen informieren wir rechtzeitig.

Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.