B 10 / SWP – Wilgartswiesen: Verkehrsbehinderungen durch Gehölzarbeiten

Ab dem 18. Januar 2021 erfolgen im Zuge der B 10 im Bereich Wilgartswiesen Gehölzarbeiten. Diese Arbeiten werden in drei Abschnitten erledigt.

Begonnen wird mit einem ca. 500 m langen Abschnitt südlich Wilgartswiesen. Hierbei muss die Fahrspur Richtung Pirmasens voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die K 56 durch Wilgartswiesen.

Die Abschnitte 2. und 3. westlich Wilgartswiesen im Bereich der Anschlussstelle Hermersbergerhof werden durch Einziehung einer Fahrspur erledigt.

Die Ausführungszeit beträgt insgesamt ca. eine Woche.

Die Gehölzarbeiten sind erforderlich, um die bei Baumkontrollen festgestellten verkehrsgefährdenden Bäume zu beseitigen. Weiterhin erfolgt in den Waldbeständen eine Durchforstungsmaßnahme, um die Anzahl der vorhandenen Stämme zu reduzieren. Ziel ist die Förderung und Wiederherstellung von vitalen und verkehrssicheren Bäumen.

Der LBM Kaiserslautern bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.