A 643 - Instandsetzungsarbeiten in der AS Mombach in Fahrtrichtung Mainz/Bingen

Vom 24. Januar 2019 bis 25. Januar 2019 finden auf der A 643, Wiesbaden – Mainz/Bingen, an der Ausfahrt Mombach in Fahrtrichtung Mainz/Bingen, nächtliche Reparaturarbeiten statt.

An einem Spezialelement der Stahlschutzeinrichtung, dem so genannten Anpralldämpfer, werden Richt- und Reparaturarbeiten durchgeführt.

Hierzu wird die Abfahrt an der AS Mombach von Wiesbaden kommend zur Innenstadt Mainz von 21 Uhr bis ca. 4 Uhr voll gesperrt. Die Durchfahrt wird im Bedarfsfall nur für Not- und Rettungsdienste passierbar gemacht.

Auf der durchgehenden Fahrbahn der A 643 wird gleichzeitig auf diesem kurzen Bauabschnitt die rechte Fahrspur eingezogen. Somit verbleibt eine Fahrspur für den Verkehr auf der A 643 von Wiesbaden in der Fahrtrichtung Mainz/Bingen.

Die Umleitung wird an der AS Mombach vorbei und über die AS Gonsenheim zurück auf die A 643 in Richtung Wiesbaden/Mombach geführt. Die Umleitung ist beschildert.

In Fahrtrichtung Wiesbaden gibt es keine Einschränkungen.

Zur Minimierung der Behinderungen werden die Arbeiten während der Nachtstunden ausgeführt.

Für die dennoch bedingten Behinderungen während der Baumaßnahmen bittet das Autobahnamt um Verständnis.