L 471/K 74 SWP - Neubau der Ampelanlage in Contwig

Zum Neubau der Ampelanlage in der Kreuzung L 471/K 74 in der Ortsdurchfahrt von Contwig wird am 19. Januar 2022 die halbseitige Sperrung auf die andere Hälfte der Fahrbahn der L 471 umgesetzt.

Auch hier sind die Vorarbeiten wie die Herstellung der Fundamente für die neuen Ampelmasten, die Verlegung der Leerrohre inklusive Erdarbeiten notwendig.

Die Verkehrsführung erfolgt weiterhin halbseitig, aber jetzt mit einer 2-Phasen-Ampel. Ein Zu- und Ausfahren der Gutenbrunnenstraße ist während dieser Bauphase nicht möglich.

Wenn es die Witterung zulässt, sollen die Arbeiten bis 11. Februar 2022 abgeschlossen sein.

Der Verkehr wird innerörtlich über die Oberauerbacher Straße, Fröhnstraße und Mozartstraße in die Gutenbrunnenstraße umgeleitet.

Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern bittet im Voraus weiterhin um Verständnis bei den Verkehrsteilnehmern und den Anliegern für die Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme.