L 118 / L 119 / K 53 - Umbau der Knotenpunkte L 118 / L 119 und K 53 / L 119 bei Nickenich - 2. BA

Nach nur 6 Wochen und damit früher als geplant ist der Umbau der beiden Einmündungsbereiche L 118/ 119 und K 53/ L 119 zu einem Kreisverkehrsplatz abgeschlossen. Ab dem 28. Juni 2021 wird in die nächste Bauphase gewechselt und mit den Arbeiten zum Ausbau der L 118 Richtung Andernach begonnen.

Die L 118 und die L 119 Richtung Kruft sind dann für ca. 3 Monate vollgesperrt.

Der Verkehr wird großräumig über die Bundesstraße 256 bei Plaidt und die Bundesstraße 262 bei Mendig umgeleitet.

In dieser Zeit ist es mit einer Ampelregelung möglich, von Nickenich kommend über die K 53 wieder Richtung Mendig zu fahren. Alle Umleitungen sind unter https://verkehr.rlp.de/ einzusehen.

Der LBM Cochem-Koblenz bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer weiterhin um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten.