K 50 - Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Bettendorf abgeschlossen

Die Arbeiten für den Ausbau der OD Bettendorf in Richtung Miehlen im Bereich der K 50 “Miehlener Straße“ sind weitestgehend fertiggestellt.

Neben der Erneuerung der Asphaltbefestigung und der Entwässerungseinrichtungen für den Rhein-Lahn-Kreis wurden die Kanal und Wasserleitungen für die VGW Nastätten und in Teilbereichen die Gehwege für die Ortsgemeinde Bettendorf erneuert. Die Kreisstraße K 50 ist seit dem 1. Mai 2021 wieder für den Verkehr freigegeben. 

Der Landesbetrieb Mobilität in Diez bedankt sich, auch stellvertretend für alle Auftraggeber, bei der Baufirma für die fristgerechte Fertigstellung der Baumaßnahme sowie bei allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für die während der Bauarbeiten erduldeten Verkehrseinschränkungen.