K 25 - Hauptstraße in Oberndorf (Donnersbergkreis) eintägig voll gesperrt

Im Zeitraum vom 4. Oktober bis voraussichtlich 6. Oktober 2022 wird die K 25 (Hauptstraße) in Oberndorf (Donnersbergkreis) wegen Straßenbauarbeiten für einen Tag voll gesperrt.

Die Fahrbahn der K 25 wird auf einer Gesamtlänge von rund 120 Meter (ca. Hausnummer 44 – 55) mit einer dünnen Asphaltschicht versiegelt.

Die Arbeiten können aus bautechnischen Gründen nur unter Vollsperrung und auch nur bei trockener Witterung ausgeführt werden. Insofern kann der genaue Tag der Vollsperrung noch nicht genannt werden.

Der Verkehr wird über B 48 und die L 403 bei Alsenz und umgekehrt umgeleitet.

Die Kosten der Baumaßnahme liegen bei rund 42.000 Euro.

Da sich die Behinderungen des Verkehrsablaufs nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Umfahrung gebeten.