K 13/KL – zwischen Rodenbach und Siegelbach; Schutzplankenarbeiten

Ab dem 18. Oktober 2021 erfolgt auf der K 13 zwischen Rodenbach und Siegelbach die Installation der Schutzplanken unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung.

Die voraussichtliche Dauer der Maßnahme beträgt etwa eine Woche.

Die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung im Zuge der K 13 auf der freien Strecke zwischen Rodenbach und Siegelbach sind abgeschlossen. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit müssen nun noch die Schutzplanken entsprechend den aktuellen Richtlinien installiert werden.

Die Baukosten betragen rund 55.000 Euro.

Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern bittet um Verständnis bei den Verkehrsteilnehmern für die Beeinträchtigung während der Baumaßnahme.