K 48 - Vollsperrung zwischen Leinsweiler und Ilbesheim, Schadstellenbeseitigung 2017 –

Ab 16. November 2017 ist die Kreisstraße 48 zwischen Leinsweiler und Ilbesheim bis voraussichtlich 23. November 2017 voll gesperrt.

Im Zuge der diesjährigen Schadstellenmaßnahme werden auf der K 48 großflächig Schäden in der Asphaltdecke saniert. Wegen der geringen Fahrbahnbreite kann die Maßnahme aus Gründen der Arbeitssicherheit nur unter Vollsperrung der K 48 durchgeführt werden.

Eine Umleitung von Leinsweiler über die L 508 nach Eschbach und weiter über die L 509 nach Ilbesheim, in Gegenrichtung entsprechend umgekehrt, wird ausgeschildert.

Ebenso wird in diesem Zeitraum auf der L 508 am Ortsausgang von Leinsweiler in Richtung Ranschbach eine Schadstelle saniert. Diese Sanierung wird unter halbseitiger Sperrung der L 508 mit Ampelregelung durchgeführt und dauert etwa einen Tag.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet schon jetzt alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.